Alltagslyrik: Messer und Gabel

Sagt die Gabel zu dem Messer:
„Mit mir geht essen einfach besser!“
Sagt das Messer nur bescheiden:
„Gabeln sollten nicht aufschneiden.“

©Sandra Matteotti

Advertisements

2 Kommentare zu „Alltagslyrik: Messer und Gabel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s